Lasertherapien

Bei störenden Muttermalen, Gefäßerweiterungen, Pigmentflecken oder Besenreisern helfen modernste Lasersysteme.

Das Spektrum der Laserbehandlungen der VENUSKLINIK 

  • Entfernung von kosmetisch störenden Stilwarzen und Alterswarzen
  • Entfernung von Hautkrebsvorstufen
  • Entfernung von Gefäßveränderungen wie Blutschwämmchen, erweiterten Äderchen, Couperose und Feuermalen
  • Haarentfernung im Gesicht, Achselhöhlen, Bikinizone, Rücken, Beine, Brust, Arme
  • Entfernung von Pigmentflecken, Altersflecken und Tätowierungen
  • Entfernung von Nagelpilz
  • Narbenbehandlungen, Narbenkorrekturen
  • Tattooentfernungen
  • Faltenbehandlungen, Laserlifting
  • Therapie von Krampfadern

Die Lasersysteme der VENUSKLINIK im Einzelnen

Mit dem ultragepulsten CO2-LASER und unserem ERBIUM-LASER können viele oberflächlichen Hautschichten ohne Blutungen narbenfrei abgetragen werden.

KTP- und NeodymYAG-LASER durchdringt die oberen Hautschichten und wirken somit selektiv im roten Blutfarbstoff. Somit können mit diesen Lasersystemen erweiterter Äderchen hervorragend behandelt werden.

Der RUBIN-LASER beseitigt narbenfrei und dauerhaft braune Pigmentierungen wie Altersflecken oder Tattoos in der Haut nach Tätowierungen.

Ein IPL-Lasersystem (Nordlys by Ellipse) zur dauerhaften Enthaarung entfernt schonend und effektiv Haare im Gesicht, Achseln, Bikinizone, Beine, Rücken, Brust und Bauch.

Ein Dioden-Laser wird zur Behandlung des Nagelpilzes eingesetzt. Hierbei zerstört die Hitze des Lasers den im Nagel befindlichen Pilz.